Magazin

Experten: Auch hinter Schlaganfällen könnte Corona stecken

Zu den häufigsten Todesursachen gehört der Schlaganfall. Besonders gefährdet sind Menschen mit Diabetes und hohem Blutdruck. Doch auch eine Covid-19-Erkrankung könnte das Risiko erhöhen.
mehr anzeigen...

So klappt der Alltag mit Maske

Maske auf! Mund und Nase zu bedecken ist vielerorts Pflicht. Doch im Umgang mit dem Schutz gibt es weiterhin eine Menge Unsicherheit. Experten geben Tipps und Hinweise.
mehr anzeigen...

Corona-Verdacht: Mysteriöse Kinder-Erkrankung aufgetreten

Entzündete Blutgefäße, Fieber und Hautausschlag - in mehreren Ländern sind bei Kindern ungewöhnliche Symptome beobachtet worden. Möglicher Auslöser könnte das Coronavirus sein. Experten warnen jedoch vor Panik.
mehr anzeigen...

Für Parkourläufer herrschen jetzt ideale Bedingungen

Durch die Coronakrise tummeln sich weniger Menschen in deutschen Innenstädten. Nutzen können diesen Platz Parkourläufer, die bei ihren Stunts nun weniger auf Passanten achten müssen. Mit der Fläche wachsen aber auch die Gefahren für die Action-Sportler.
mehr anzeigen...

Neurodermitiker müssen mit Bindehautentzündung zum Arzt

Rote, juckende und tränende Augen deuten meist auf eine Bindehautentzündung hin. Damit haben vor allem Neurodermitiker zu tun. Erste Anzeichen sollten unbedingt ernstgenommen werden.
mehr anzeigen...

Schlaganfall mit neuer App erkennen

Meist treten die Symptome plötzlich auf: Lähmungen oder Probleme mit dem Sprechen. Dahinter kann ein Schlaganfall stecken. Eine neue App soll Laien helfen, typische Warnzeichen wahrzunehmen.
mehr anzeigen...

Erste Hilfe ohne erhöhtes Infektionsrisiko

Bei einem Herzstillstand entscheiden oft Minuten über Leben und Tod, auch in Corona-Zeiten. Ersthelfer müssen schnell sein. Wie geht eine Herzdruckmassage mit möglichst geringer Ansteckungsgefahr?
mehr anzeigen...

Das Rätsel um die Corona-Wolke: Wie verteilt sich das Virus?

So adrett das Coronavirus in mancher Abbildung wirkt, so unsichtbar ist es doch fürs menschliche Auge. Was man aber sehen kann, ist der klassische Übertragungsweg: die Tröpfcheninfektion. Studien hierzu verbreiten sich schneller als das Virus. Doch Augenmaß ist gefragt.
mehr anzeigen...

Bund will Breitensport wieder erlauben

Dass viele Parks derzeit von Joggern überfüllt sind, überrascht kaum. Schließlich mussten Sportvereine und Fitnessclubs wegen der Corona-Pandemie schließen. Doch erste Trainingsbetriebe dürften bald wieder öffnen.
mehr anzeigen...

Ausschlafen am Wochenende nicht übertreiben

Schön bis 11.00 Uhr schlafen, noch etwas dösen und dann gemütlich durch den Sonntag bummeln. Was könnte schöner sein? Doch so gemütlich das Ausschlafen sein mag - es hat auch eine schlechte Seite.
mehr anzeigen...

Welche Verhütungsmethode passt zu mir?

Kondome, Pille, Spirale - das sind die Verhütungsmethoden, die den meisten Menschen ohne großes Nachdenken einfallen. Doch es gibt noch viel mehr Möglichkeiten. Doch welche passt zu mir?
mehr anzeigen...

Die Wurzelbehandlung kann Zähne retten

Beliebt wie eine Wurzelbehandlung: Was eigentlich die Zähne retten soll, hat einen schon sprichwörtlich miesen Ruf. Ist das berechtigt - oder übertrieben?
mehr anzeigen...